Archiv des Autors: Franz-Kett-Pädagogik GSEB Admin

Ostergruß

Die Spur der Hoffnung sehen

Der Hoffnung Raum zu geben
und damit auch dem Leben,
das kannst auch du, das kannst auch du.

Den Hoffnungsgrund zu legen,
und sich darauf bewegen,
das kannst auch du, das kannst auch du.

Den Hoffnungskeim berühren,
das Leben neu zu spüren,
das kannst auch du, das kannst auch du.

Ein Hoffnungslicht zu schauen,
dem Leben neu zu trauen,
das kannst auch du, das kannst auch du.

Ein Hoffnungslicht entzünden
und Gottes Liebe künden,
das kannst auch du, das kannst auch du.

Ein Hoffnungslicht verschenken
und an den andern denken,
das kannst auch du, das kannst auch du.

Die Hoffnungswege gehen,
in Treue dazu stehen,
das kannst auch du, das kannst auch du.

Der Hoffnungskraft vertrauen,
froh in die Zukunft schauen,
das kannst auch du, das kannst auch du.

Hanni Neubauer

„Frohe Ostern“
wünschen wir euch allen,
mit Hoffnung im Herzen!

 

Die Spatzen pfeifen es von den Dächern – Downloads zur Fasten- und Osterzeit im Franz-Kett-Verlag GSEB

Was Ihr noch nie gehört habt, dass hört Ihr jetzt, was Ihr noch nie geschaut habt, dass seht Ihr jetzt! Im Franz-Kett-Verlag GSEB gibt es Downloads zur Fasten- und Osterzeit zu erwerben.

Ein Kreisritual für Krippenkinder in der Passions- und Osterzeit 

https://www.franzkett-verlag.de/shop/jahrbuecher/jahrbuch-einheiten-als-pdf/fastenzeit-und-ostern/ein-kreisitual-fuer-krippenkinder-in-der-passions-und-osterzeit.html

 

Mit ganzem Herzen – Von Palmsonntag bis Ostern

https://www.franzkett-verlag.de/shop/jahrbuecher/jahrbuch-einheiten-als-pdf/fastenzeit-und-ostern/mit-ganzem-herzen-von-palmsonntag-bis-ostern.html

 

Bitte weiterpfeifen!!!

Hinweise des Vorstandes zur Fachtagung des Instituts für Franz-Kett-Pädagogik GSEB e.V. vom 15. – 17. Januar 2021

„Trau deiner Sehnsucht – Märchen und Lebensmut“
Fachtagung des Instituts für Franz-Kett-Pädagogik GSEB e.V. vom 15. – 17. Januar 2021 in Haus Werdenfels, Waldweg 15, 93152 Nittendorf (bei Regensburg) 

Liebe Mitglieder!

Auch in dieser unsicheren Zeit haben wir uns dazu entschlossen, die Fachtagung 2021 fest einzuplanen. Sie wird aufgrund der Corona-Verordnungen etwas anders ablaufen, als wir es gewohnt sind. Doch wir sind guter Dinge und hoffen, dass die Tagung gut gelingen wird. 
Wir freuen uns sehr, dass, dass Heinrich Dickerhoff zusammen mit seiner Kollegin Conny Sandvoss als Referenten zu uns kommen werden. „Trau deiner Sehnsucht – Märchen und Lebensmut“ lautet das Thema, das aus unserer Sicht sehr gut zur Franz-Kett-Pädagogik GSEB passt. 

Obwohl wir in der Vorstandssitzung am 20./21. November die Planung detailliert angehen werden, wollen wir vorab schon eine kurze Orientierung zum Ablauf der Fachtagung geben. Wir werden bereits am Freitag die Fachtagung eröffnen und werden je nach Anzahl der Teilnehmenden in zwei festen Gruppen arbeiten. 
Die MItgliederversammlung, die traditionell am Freitag ihren Platz fand, haben wir für 2021 ausgeklammert, da diese schriftlich und in digitaler Form stattfinden wird. 
Die Fachtagung stellen wir uns zum jetzigen Zeitpunkt wie folgt vor. Änderungen sind nicht ausgeschlossen.

  • Freitag: Ankunft;  Abendessen; Beginn der Fachtagung: Märchen in der Franz-Kett-Pädagogik 
  • Samstag: Fachtagung: Heinrich Dickerhoff und Conny Sandvoss; Abends: Gottesdienst 
  • Sonntag: Frühstück; Reflexion der Tagung; Abschluss und Abreise gegen 10.30 Uhr 

Die Einladung mit dem Anmeldebogen schicken wir nach der Vorstandssitzung zu. Erst dann ist es möglich, sich schriftlich anzumelden. Anmeldungen, die vorher eingehen, können wir aus organisatorischen Gründen nicht berücksichtigen. Covid-bedingt ist dieses Mal keine Teilnahme als Tagesgast möglich.Bitte habt Verständnis dafür. 
Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!