Geschichten vom Leben erzählen – gestalten – deuten

Im Erzählen liegt ein Schlüssel zur Welt. Die archetypischen Bilder der Märchen wie auch der biblischen Geschichten sprechen eine verborgene Dimension im Menschen an. Der Ansatz der ganzheitlichen, sinnorientierten Erziehung und Bildung nach Franz Kett u. Sr. Esther Kaufmann hat einen eigenen Weg gefunden, Kindern und Erwachsenen diese Tiefendimension zur Anschauung zu bringen. Das Seminar zeigt praktische Beispiele hierzu für Kindergarten, Schule und Gemeinde.

  • Datum: Samtag, 26.10.2019
  • Uhrzeit: 10.00-16.00 Uhr
  • Ort: Generations-Zentrum, Matthias Ehrenfried, Kolpingstr. 11, 97070 Würzburg
  • Ansprechgruppe: Die beiden Tage richten sich an alle in Erziehung, Bildung und Pastoral Tätige oder Auszubildende sowie weitere Interessierte.
  • Referentin: Franz Kett, Eva Fiedler, Dagmar Kretz
  • Anmeldung beim Veranstalter: Generations-Zentrum, Matthias Ehrenfried, Kolpingstr. 11, 97070 Würzburg, http://www.generationen-zentrum.com